Das Freibad Lauterstein bleibt bis auf Weiteres noch geschlossen. Die mittlerweile vorliegenden Corona-bedingten Auflagen werden derzeit verantwortungsvoll geprüft. Eine Öffnung ist jedoch aktuell noch nicht erkennbar und umsetzbar.
Seitens der Stadtverwaltung werden der Corona-bedingte erhöhte Personalbedarf und die Personaldeckung, örtliche und bauliche Veränderungen, Ablauf des Badebetriebs und Einhaltungen der Hygieneregeln hinreichend geprüft und ausgearbeitet.

Der Gemeinderat wird am 25.06.2020 um 19 Uhr in einer Sondersitzung hierüber beraten. Zur Sitzungsvorlage gelangen Sie hier

Hinweise im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie

Bei der öffentlichen Gemeinderatssitzung gelten besondere Hygienevorgaben und Regelungen zum Infektionsschutz. Dies sind unter anderem:

  • Abstandsgebot mindestens 1,5 Meter für alle Sitzungsteilnehmer und Besucher.
  • Eine Handdesinfektion am Eingang muss erfolgen.
  • Bei erkennbaren Krankheitssymptomen ist der Besuch der Gemeinderatssitzung nicht empfohlen;ein Ausschluss kann erfolgen.
  • Die allgemeinen Vorgaben zur Husten- und Niesetikette sind zwingen zu berücksichtigen.
  • Das Tragen eines Mund-Nasenschutzes wird zum gegenseitigen Schutz aller anwesenden Personen empfohlen.
  • Die Verwaltung behält sich eine Beschränkung des Zugangs vor.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.